Archiv der Kategorie: Allgemein

Alles über Kaschmir-Wolle

Unsere Kaschmir-Schals und Tücher sind alle aus 100% Kaschmir-Wolle (Cashmere). Diese Wolle kommt ursprünglich aus der Mongolei von mongolischen Kaschmir-Ziegen und wird in Nepal zu Schals und Tüchern gewebt. In Baden-Baden werden dann diese Produkte verpackt, verschickt und überall getragen.

Die Schals und Tücher sind fein gewebt und angenehm zu tragen.

Die feine und weiche Naturfaser stammt vom Unterfell der Kaschmirziege. Die Artenvielfalt der Ziege spiegelt sich auch in der Farbpalette des Stoffs wieder. Mit etwa 20 verschiedenen Rassen bieten die verschiedenen Fellfärbungen natürliche Farbtöne (Wildfarben) wie Weiß, Grau, Braun, Schwarz und Mischfarben. Als Qualitätssiegel der Wolle gilt die Stärke der Haare. Je dünner, desto hochwertiger das Produkt. Um an das wertvolle Naturprodukt zu kommen, wird das Fell am Ende des Frühjahrs ausgekämmt oder geschoren. Betrachtet man Wollziegen oder Schafe, ist der Ertrag bei der Kaschmirziege relativ gering. Pro Tier wird lediglich 150 Gramm gewonnen. Die feinen Haare werden anschließend von Hand gewaschen und sortiert. Neben den feinen Fasern der Unterwolle ist auch noch grobes Deckhaar dabei. Dieses wird, meist maschinell, von der feinen Unterwolle getrennt.

Hier geht es zu unseren Kaschmir-Produkten

Baden-Baden

Trinkhalle Baden Baden. Von hier werden die Kaschmirschals verpackt und verschickt.

Baden-Baden ist als Kurort bekannt und blickt auf eine lange Geschichte zurück. Bereits zur Zeit der Römer war die Stadt, Aquae genannt, später Civitas Aurelia Aquensis, ein beliebter Anlaufpunkt im süddeutschen Raum.

Wir können uns glücklich schätzen, im schönen Baden-Baden unseren Sitz zu haben.

Heute begeben wir uns auf unsere Nepal-Reisen meist gut geplant mit einem festen Ziel im Kopf. Neue Kaschmir-Produkte entdecken und Bekanntschaften pflegen. Früher sahen unsere Reisen noch ganz anders aus. Das Land war anders. Und die Reise war ein Abenteuer. Hier bekommen Sie Eindrücke von unseren ersten Reisen nach Nepal: kaschmir-baden-baden.de/meine-erste-reise-nach-nepal.

Frühling in Baden-Baden

Frühling in Baden-Baden

Nepal Briefmarken

2marken

  • Nepal – Japan Cooperation 2015 . B.P.Highway. Banepa – Sindhuli – Bardibas Road
  • 50th Anniversary. ASIAN-PACIFIC POSTAL UNION (1962 – 2012)
Nepal - Israel Stamp
Nepal – Israel Stamp
  • Nepal – Isreal 2012. +8848 Mt. Everest, -422 Totes Meer

Das also sind aktuelle Briefmarken aus dem Land in dem Kaschmir-Produkte entstehen. Die ersten Briefmarken aus Nepal erschienen 1881.

Hier geht es zu unseren Kaschmir-Produkten